Sonderzug nach Würzburg zur Landesgartenschau

Schnelleinstieg:

Foto: Sebastian Bollmann

Sonderzug nach Würzburg (zur Landesgartenschau)

Unser Sonderzug fährt mit der Ellok 143 von Treysa über Gießen, Frankfurt und Gelnhausen nach Würzburg. Nach unserer Ankunft dort kann entweder die Landesgartenschau besucht oder auch die Stadt selbst erkundet werden. In Würzburg stehen ca. 5 1/2 Stunden zur Verfügung, bevor wir uns auf die Rückfahrt begeben.

Festung Marienberg mit Alter Mainbrücke im Vordergrund
Barocke Würzburger Residenz, UNESCO-Weltkulturerbe

Fahrtziel Würzburg

Im Jahr 704 wurde Würzburg erstmals als „Castellum Virteburch“ urkundlich erwähnt und 2004 wurde das 1300-jährige Stadtjubiläum gefeiert. Bereits im Mittelalter war die Stadt ein bedeutendes wirtschaftliches, geistliches und hoheitliches Zentrum.

Die im Krieg schwer beschädigte und anschließend wieder aufgebaute Würzburger Residenz mit Hofgarten und Residenzplatz wurde 1981 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Außerdem weist Würzburg eine Vielzahl weiterer Baudenkmäler auf.

Der Fußweg vom Bahnhof zur Residenz beträgt ca. 600, zur Festung Marienberg ca. 1000 Meter.

Landesgartenschau

In diesem Jahr findet in Würzburg die Bayrische Landesgartenschau statt. Im Zeichen des Schmetterlings erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm zum Entdecken, Mitmachen, Spielen und Staunen.

Lokomotive

Zum Einsatz kommt die Universal-Ellok 143 bzw. 243.

Fahrkarte kaufen

Fahrkarten für diese Fahrt nur im Kartenvorverkauf

Im Fahrpreis sind enthalten:

  • Fahrt im Sonderzug mit Ellok 143 nach Würzburg und zurück
  • Kleine Überraschung auf der Rückfahrt
  • Auf Wunsch Eintritt und Transfer zur Landesgartenschau

Geplante Fahrzeiten

BahnhofHinfahrtRückfahrtFamilie1)ErwachseneKinder2)
Treysaab 07:20 Uhran 22:10 Uhr145€55€35€
Neustadtab 07:30 Uhran 22:00 Uhr
Stadtallendorfab 07:42 Uhran 21:48 Uhr
Kirchhainab 07:50 Uhran 21:40 Uhr
Marburg (Lahn)ab 08:05 Uhran 21:25 Uhr130€50€30€
Niederwalgernab 08:15 Uhran 21:15 Uhr
Gießenab 08:40 Uhran 20:50 Uhr115€45€25€
Butzbachab 08:55 Uhran 20:35 Uhr
Friedberg (Hess.)ab 09:10 Uhran 20:20 Uhr100€40€22€
Frankfurt (Main) Südab 09:40 Uhran 19:50 Uhr
Gelnhausenab 10:10 Uhran 19:20 Uhr90€35€20€
Würzburg Hbfan 12:00 Uhrab 17:30 Uhr
Eintritt und Transfer
Landesgartenschau
zusätzlich 50€zusätzlich 20€zusätzlich 10€

1) Max. zwei Erwachsene und max. drei Kinder ab 6 bis einschließlich 14 Jahre
2) Kinder ab 6 bis einschließlich 14 Jahre

Gruppen ab 10 erwachsenen Personen gewähren wir einen Rabatt von 5 Prozent, Gruppen ab 20 erwachsenen Personen 10 Prozent auf den Gesamtfahrpreis.

Zuschlag Polsterklasse (Hin- und Rückfahrt)

Zur Erläuterung geht's hier.

FahrkarteZuschlag
Erwachsene10€
Kinder5€
Familie25€

Wenn Plätze in der Polsterklasse gewünscht werden, bitte bei der Bestellung mit angeben.