Helfen -Spenden

Nach erfolgreichem Abschluss der Arbeiten am Lokschuppendach, wurde Ende Juli mit der Einrichtung des Lokschuppens begonnen. Die zahlreichen Ersatzteile, wertvollen Dampflokteile und unsere Werkstatt, haben nun wieder Einzug im Schuppen gehalten. Die aktiven Mitglieder freuen sich ab Mitte August im Trockenen an der Dampflok 52 8106 arbeiten zu können.

Lokschuppen und Lokomotive 52 8106

Mit Ihrer Spende helfen Sie aktiv mit unsere vereinseigene Dampflok 52 8106 zu erhalten, unser Ziel ist es, die Maschine 2019 für unsere nostalgischen Sonderfahrten einsetzen zu können.

Bis dorthin wird im Lokschuppen samstags tatkräftig am Kessel der 74 Jahre alten Maschine gearbeitet. Das erste Ziel in greifbarer Nähe wird der Kessel sein. Dort wurden in den letzten 2 Jahren z.B. über 450 Stehbolzen entfernt. Diese gilt es bei einer qualifizierten Werkstatt anfertigen zu lassen und auch von einer Firma mit der Lizenz zum Kesselschweißen montieren zu lassen.

Hierzu schätzen wir die Materialkosten auf ca. 6000 €

Die Arbeiten gehen stetig weiter, damit unsere alte Dame bald wieder unter Dampf steht! Auch die Erlöse unserer Fahrten kommen zum Teil der Wiederaufarbeitung der Lok zugute, doch ganz wird das leider nicht reichen, da für die Hauptuntersuchung ein Geldbetrag zwischen 150.000 und 200.000,- € aufbringen ist.

Deshalb bitten wir Sie:

Helfen Sie mit, dass es vor unserem Lokschuppen bald wieder so aussehen kann, wie auf dem Bild oben und wir die Lokomotiven zukünftig wieder darin unterstellen können!

Spenden können an folgendes Konto überwiesen werden:

Spenden Konto: Eisenbahnfreunde Treysa
Stadtsparkasse Schwalmstadt
IBAN: DE82 5205 3458 0000 8345 56
BIC: HELADEF1SWA

Für gezielte Spenden für die Revision der 52 8106 oder den Lokschuppen verwenden Sie bitte das Kennwort:

"Revision 52 8106"

Selbstverständlich erhalten Sie von uns für Spenden ab 200,- € eine Spendenquittung, um Ihre Spende steuerlich geltend machen zu können, wenn wir ihre Adresse aus den Spendendaten ermitteln können.
Für Spenden unter 200,- € reicht nach dem Gesetz Ihr Kontoauszug als Spendenbescheinigung.