Samstag, 20. April 2019 - Fest 111 Jahre Bahnhof Treysa

 

Dieses Osterwochenende steht ganz im Zeichen der Eisenbahngeschichte: Unser Heimatbahnhof hat Geburtstag und wird 111 Jahre alt. Aus diesem Anlass findet am Samstag, den 20. April von 11 bis 17 Uhr ein Bahnhofsfest statt. Grund genug für uns nicht nur den Bahnhof zu präsentieren, denn was wäre ein Bahnhof ohne Lokomotiven? Schnuppern Sie die Luft der Eisenbahngeschichte.

Programmentwurf des Festtages 11 bis 17 Uhr:

  • Fahrzeugausstellung auf Gleis 5
  • Führerstandsmitfahrten auf der Dampflok 58 311 von Gleis 5 über die große Schwalmbrücke
  • Pendelfahrten mit Dampfzug Treysa - Zimmersrode
  • Parallelausfahrt mit den Dampfloks 03 1010 und 58 311 über die Schwalmbrücke
  • Fotoausstellung zur Geschichte des Bahnhofs
  • Kaffee, Kuchen und frisch gebackene Waffeln im historischen Speisewagen
  • Modelleisenbahn
  • und vieles mehr
Dampflok 58 311
Foto: Uwe Busch
Schnellzugdampflok 03 1010
Foto: Ronald Meissner
Unser Speisewagen
Foto: Winfried Sievert
Großraumwagen ABDn
Kesselwagen "Moha"
Kleinlok Leistungsgruppe II (Köf II)
Güterzugpackwagen Pwghs 54
 

Pendelfahrten nach Zimmersrode

Foto: Ralf Göhl

Im Rahmen des Festes führen wir zwei Pendelfahrten von Treysa nach Zimmersrode und zurück mit der Schnellzugdampflok 03 1010 durch. Dabei wird es in Treysa eine Parallelausfahrt mit der Dampflok 58 311 über die Schwalmbrücke geben.

Eine Sitzplatzreservierung ist bei dieser Fahrt nicht enthalten, der Zug führt auch keinen Speisewagen.

Fahrkarten im Kartenvorverkauf

Lokomotive

Zum Einsatz kommt die Schnellzugdampflok 03 1010.

Im Fahrpreis ist enthalten:

  • Sonderzug mit Schnellzugdampflok 03 1010 Treysa - Zimmersrode und zurück

Geplante Fahrzeiten

Fahrt 1

BahnhofHinfahrtRückfahrt
Treysaab 11:10 Uhran 12:30 Uhr
Zimmersrodean 11:30 Uhrab 12:00 Uhr

Fahrt 2

BahnhofHinfahrtRückfahrt
Treysaab 15:10 Uhran 16:30 Uhr
Zimmersrodean 15:30 Uhrab 16:00 Uhr

Fahrpreise (Hin- und Rückfahrt)

FahrkartePreis
Familie2)30€
Erwachsene10€
Kinder1)5€

1) Kinder ab 6 bis einschließlich 14 Jahre
2) Max. zwei Erwachsene und max. drei Kinder ab 6 bis einschließlich 14 Jahre