07. Dezember 2019: Nikolausfahrt Büdingen - Gelnhausen

Schnelleinstieg:

Foto: Walther Brück

Dampfzug Büdingen - Gelnhausen und zurück

Von Büdingen aus, möchten wir Sie auf eine Dampfschnupperfahrt in die Barbarossastadt Gelnhausen einladen. In den dampfbeheizten Wagen aus den 60er Jahren kann man beim öffnen der Fenster die Dampfnostalgie sogar riechen. Eine Fahrt für groß und klein, jung oder alt.

Während des Aufenthaltes wird die Dampflok für die Rückfahrt fertig gemacht: Wasser und Kohle müssen ergänzt werden, die Stangenlager bekommen frisches Öl.

Oder Sie besuchen die Gelnhäuser Innenstadt mit dem Hexenturm, die evangelische Marienkirche, die katholische Kirche St. Peter, die ehemalige Synagoge, das Innere Holztor, sowie das Romanische Haus.

In Gelnhausen stehen ca. 4 Stunden zur freien Verfügung, bevor wir uns auf die Rückfahrt begeben.

Der Untermarkt und die Marienkirche
Foto: (c) Roland Adrian
Die Marienkirche
Foto: (c) Roland Adrian
Die Kaiserpfalz
Foto: (c) Roland Adrian
Das Philipp-Reis-Denkmal
Foto: (c) Roland Adrian

Lokomotive

Zum Einsatz kommt die Güterzugdampflok 52 1360.

Fahrkarte kaufen

Fahrkarten für diese Fahrt nur im Kartenvorverkauf

Im Fahrpreis ist enthalten:

  • Sonderzug mit Dampflok 52 1360 nach Gelnhausen und zurück
  • Präsent vom Nikolaus für die Kinder

Geplante Fahrzeiten, Stand 27.09.2019

BahnhofHinfahrtRückfahrtFamilie1)ErwachseneKinder2)
Büdingenab 12:00 Uhran 17:53 Uhr50€15€10€
Gelnhausenan 12:57 Uhrab 17:18 Uhr

1) Max. zwei Erwachsene und max. drei Kinder ab 6 bis einschließlich 14 Jahre
2) Kinder ab 6 bis einschließlich 14 Jahre

Gruppen ab 10 erwachsenen Personen gewähren wir einen Rabatt von 5 Prozent, Gruppen ab 20 erwachsenen Personen 10 Prozent auf den Gesamtfahrpreis.